Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in travel, style, and food. Hope you have a nice stay!

Jeden Tag eine gute Tarte – Basilikum-Erdbeer-Tarte mit weißer Schokocanache

Jeden Tag eine gute Tarte – Basilikum-Erdbeer-Tarte mit weißer Schokocanache

Fotos: Nikolai Buroh
Rezept & Foodstyling: Lea Buroh
Styling: Anja Buroh
Text: Leonie Kantratowicz


Ein tiefes Grollen vibriert durch meine Birkenstock-Sohlen. Mit einem beherzten Backflip springe ich noch rechtzeitig zur Seite, als unter meinen Füßen eine riesige Erdbeere aus dem Boden bricht. Noch beim Aufstieg wirft mir der Insasse ein Schild an den Kopf – “Erdbeeren direkt vom Feld, ungespritzt, bio, vegan und glutenfrei juhuu” – das sich elegant entfaltet und einer Oma den Weg in den Edeka versperrt. Tja, da kann man nichts machen, sagt Oma, Beschneidung der Konsumfreiheit kennt sie schon, drückt dem Individuum hinter der Auslage fünf Reichsmark in die Hand und bekommt dafür zwei glutenfreie Erdbeeren. Subtil, denke ich, bevor Oma und ich im nächsten Moment von der Menschentraube davon gespült werden, die sich um die Erdbeerbude bildet wie beim Sturm auf Area 51.

Man könnte meinen die Erdbeersaison besäße den Seltenheitsfaktor eines Seehofer-Polit-Statements mit Niveau. Ich bezweifle, dass der Hype größer wäre, wenn es die Beatles noch gäbe #soyesterday. Neulich habe ich gesehen, wie eine Frau ihren BH durch die Fenster eines Erdbeehäuschens schleuderte und danach unkontrolliert weinend zusammenbrach, bis die Security sie aus der ersten Wave und raus auf den freien Gehweg zog. (Der Frau geht es mittlerweile wieder gut. Mit Hilfe von Familie und RTL hat sie ihre Obsession überwunden und ist nun gemäßigtere Birnenpflückerin.)

Dabei sind Erdbeeren nicht mal richtige Beeren, sondern Scheinfrüchte, diese Faker. Botanisch viel relevanter sind die kleinen gelben Kerne, aber die Menschheit beschäftigt sich nunmal gerne mit Nebensächlichkeiten, darum passt der neue “Die besten 1000-Erdbeer-Rezepte – noch geiler als letztes Jahr!!!!”-Brigitte-Artikel schon.  

Und Hand auf die Side-boob – wir sind Mitläufer und haben auch unsere Tarte dazuzugeben. Den Hype nutzen, solange er noch frisch ist, nech?

So, Ihr habt jetzt hier das Rezept und könnt damit rumpantschen, wie Ihr lustig seid. Ich geh mich um meine Birnen kümmern. Die sind bald reif zum pflücken.


Basilikum Erdbeer mit weißer Schokocanache


Zubereitung: (Grundteig süß):

Alle Zutaten außer das Ei zu Bröseln bröseln, dann das Ei dazugeben und so kurz wie möglich zu einem Teig kneten. Mindestens 1 Std kaltstellen, auf ca 3- 4mm ausrollen und in beliebige Formen legen. Mit einer Gabel in den Boden piksen und bei 180 Grad ca 15 bis 20 min backen, bis der Boden eine leichte Bräune hat. ACHTUNG falls der Boden am Rand runterrutscht, im noch nicht durchgebackenen Zustand mit einem Löffel wieder hochdrücken. Um das vorzubeugen, kann man auch den Teig etwas über den Rand stehen lassen, damit er sich selbst hält.

Zutaten: (Grundteig süß):

  • 120g weiche Butter

  • 80g Puderzucker

  • Etwas Vanille

  • 25g gemahlene Mandeln 1 Prise Salz

  • 1 Ei

  • 200g Mehl


Zubereitung: (Basilikum Erdbeer mit weißer Schokocanache):

Die Sahne mit dem Basilikum aufkochen und über die gehackte Schokolade geben. Alles verrühren, bis die Schokolade sie einigermaßen aufgelöst hat. Alles zusammen pürieren, dass es eine feine Masse wird. Am Besten über Nacht kaltstellen. Die Canache vorsichtig aufschlagen, damit es sich nicht trennt, dann auf dem Boden verteilen und glattstreichen. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und von Innen nach außen wie Rosenblätter drapieren. Mit einzelnen Basilikumblättern garnieren.

Zutaten: (Basilikum Erdbeer mit weißer Schokocanache):

  • Ein Grundrezept Teig Für eine 24er Form

  • 500g Sahne

  • 300g weiße Schokolade

  • ca 30 Blatt Basilikum

  • 150g-200g Erdbeeren



Fast-Mocktails Part I – Alkoholreduziert durch den Sommer

Fast-Mocktails Part I – Alkoholreduziert durch den Sommer

Weingüter in Portugal – Zu Gast bei Herdade do Rocim

Weingüter in Portugal – Zu Gast bei Herdade do Rocim

EN
D